WORKSHOPS

Workshop in der Hortgruppe "Bilikids" im Verein Station Wien, Einsiedlerplatz

Erarbeitung des russischen Märchens "Der Feuervogel"

mit einfachen Mitteln:

Stück und Szenen

Figuren

Kulissen

Musik

Schauspiel

Beteiligte Kinder aus Russland, Tschetschenien, Ägypten, Türkei, Aserbeidschan u.a.

in verschiedenen Gruppen und Aufgaben


Der Feuerfuchs. Er führt den kleinen Iwan auf der langen Reise

durch die schwierigsten Prüfungen des Lebens.

Angelina aus Russland hat ihn gestaltet und ihm dann ihre wache, heitere Seele und ihre Stimme geliehen.

Gizem aus der Türkei hat ihn entworfen und gestaltet:

Der Feuervogel. Er lebt frei in der Luft wie das Feuer, Symbol für Lebensglück.

Du darfst ihn nicht fangen, du musst ihn überzeugen, dass er dir freiwillig folgt.

Dagmara aus Tschetschenien hat das Schloss gemalt,

darüber hängt die Erfindung Mohammeds aus Kairo:

Eine Scheibe, deren Himmel sich so lange dreht wie die Reise des Helden dauert -

vom Tag zur Nacht zum Tag zur Nacht und immer so fort ...