Das RAUMSCHIFF in Kindergarten, Hort und Schule

HERAUSFORDERUNG

BEGREIFBAR

Blickst du hinter die Kulissen, findest du (statt toter Platinen und schwarzer Chips) reale Menschen, wirkliche Puppen, warme Glühbirnen, bemaltes Papier usw. Die Kette des Gefangenen ist eine wirkliche Kette. Das Handpuppentheater ist aus den alltäglichen Dingen und Materialien des Lebens gemacht und kann sofort nachgeahmt werden.

Vor allem für die Kinder macht DAS die besondere Faszination aus, mit der weder Film, TV oder PC überhaupt konkurrieren können.


WORKSHOPS

Hier lernen sie vor allem und praktisch "hinter den Kulissen", wie "Theater", also auch Film und Fernsehen, ja wie jede Information gemacht wird, wie man Personen gestaltet und lenkt, wie man Tricks und Stimmungen und Hintergründe erzeugt, kurz die elementarste Unterscheidung von Schein und Sein.

Auf dem Weg vom Zuschauer zum Gestalter lernen sie die Analyse und innere Logik von Erzählungen und Aussagen, sie lernen Kreativität, Kooperation und Disziplin. Sie gewinnen an Witz und Mut und Selbstsicherheit. Sie erfahren, dass man Träume verwirklichen kann, dass man tote Dinge zum Leben erwecken kann. Wenn man bestimmte einfache Regeln beachtet.


PÄDAGOGIK und THERAPIE